FANDOM


Datei:Giżycko - swing bridge (2).jpg
Datei:Giżycko - swing bridge (3).jpg

Die Drehbrücke Giżycko überquert den Lötzener Kanal (Kanał Łuczański) in Giżycko (Lötzen) in Polen. Sie ist eine der Attraktionen der Stadt in der Masurischen Seenplatte.

Lage Bearbeiten

Die Brücke ist Teil der Straße, die die Feste Boyen mit dem Zentrum von Giżycko verbindet. Sie führt über den Kanał Łuczański, der den Kisajno, den südlichsten See des Mauersees, mit dem Niegocin-See verbindet.

Geschichte Bearbeiten

Die Anlage von Kanälen in den damals ostpreußischen Masuren und die Nutzung der Kanäle durch Dampfschiffe führte in den 50er Jahren des 19. Jahrhunderts zum Bau der Lötzener Drehbrücke. Eine erste Konstruktion bestand aus zwei Brückenelementen, die auf die Seiten gedreht wurden, um Schiffe den Kanal passieren zu lassen. Am 4. September 1859 stürzte diese Brücke infolge Überlastung ein.

In den folgenden Jahren wurde nach einer neuen technischen Lösung gesucht. 1889 konstruierten Ingenieure der Firma Bechelt aus Grünberg eine neue Brücke, die nun aus einem 20 m langen und 8 m breiten beweglichen Brückenjoch bestand. Das mehr als 100 t schwere Element konnte von einem Brückenführer manuell auf eine Seite des Kanals gedreht werden. Ermöglicht wurde das durch ein entsprechendes Hebelübersetzungsverhältnis.

Die Brücke heute Bearbeiten

1960 bis 1970 wurde die Brücke modernisiert und mit einer elektrischen Anlage ausgestattet. Folge dieser Modernisierung waren starke Beschädigungen des Kais. Daraufhin wurde auf der damaligen Brücke eine Pionierbrücke errichtet. 1993 wurde die Drehbrücke wieder eröffnet. Seitdem wird sie tagsüber an festgesetzten Zeiten von einem Brückenführer per Hand bedient. Die Öffnung braucht ca. fünf Minuten Zeit. Anschließend können Boote eine halbe Stunde lang abwechselnd in beiden Richtungen den Kanal passieren.

Weblinks Bearbeiten

54.03592521.760555555556
pl:Most obrotowy w Giżycku

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.