FANDOM


Datei:Reichsstraße 134 number.svg

Die Reichsstraße 134 (R 134) war bis 1945 eine Staatsstraße des Deutschen Reichs. Sie führte in Nord-Süd-Richtung durch das mittlere und südliche Ostpreußen von Preußisch Eylau (heute russisch: Bagrationowsk) über Allenstein (heute polnisch: Olsztyn) und Ortelsburg (Szczytno) nach bis nach Friedrichshof (Rozogi). Im Zuge der Kriegshandlungen wurde die Straße 1939 bis zum polnischen Ostrołęka (Scharfenwiese) verlängert. Bei einer Gesamtlänge von 147 (später 196) Kilometern verband die R 134 die Reichsstraßen R 128, R 142, R 127, R 130 und R 133.

Heute verläuft die Trasse der ehemaligen R 134 durch zwei Staatsgebiete: beginnend in der südlichen russischen Oblast Kaliningrad zieht sie sich durch die polnische Woiwodschaft Ermland-Masuren und findet ihren späteren Zielpunkt in der nördlichen Woiwodschaft Masowien. Eine Grenzübergangsstelle existiert nicht. Das kurze Teilstück auf russischem Gebiet hat heute keine Straßenkennzeichnung. In Polen dagegen befahren die Woiwodschaftsstraße DW 511 sowie - in Teilstücken - die Landesstraßen DK 51 und DK 53 die frühere Straßenführung der R 134.

Straßenverlauf der R 134 Bearbeiten

(heutige russische Landstraße ohne Kennzeichnung):

Provinz Ostpreußen (heute: Woiwodschaft Ermland-Masuren):

Landkreis Preußisch Eylau (heute: Rajon Bagrationowsk):

o heutige Russisch-polnische Grenze (keine Grenzübergangsstelle) o

25px (heutige polnische Droga wojwódzka 511):

(heutige Woiwodschaft Ermland-Masuren):

(heutiger Powiat Bartoszycki (Bartenstein):

Landkreis Heilsberg (heutiger Powiat Lidzbarski):

25px (heutige Landesstraße DK 51):

(heutiger Powiat Olsztyński):

Landkreis Allenstein:

25px (heutige Landesstraße DK 53):

Landkreis Ortelsburg (heutiger Powiat Szczycieński):

o bis 1939: Deutsch-polnische Grenze o

Landkreis Scharfenwiese

(heutige Woiwodschaft Masowien):

(heutiger Powiat Ostrołęcki):

Siehe auch Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.