FANDOM


Datei:Reichsstraße 136 number.svg

Die Reichsstraße 136 (R 136) war bis 1945 eine Staatsstraße des Deutschen Reichs. Sie verlief in West-Ost-Richtung im mittleren Ostpreußen und verband die Städte Angerburg (heute polnisch: Węgorzewo) und Goldap (Gołdap) sowie die Reichsstraßen R 131, R 132 und R 137 miteinander. Ihre Gesamtlänge betrug 44 Kilometer.

Heute verläuft die Trasse der ehemaligen R 136 in der nördlichen Woiwodschaft Ermland-Masuren in Polen. Sie trägt heute die Bezeichnung der Woiwodschaftsstraße (Droga wojewódzka) DW 650, die jedoch bereits von Barciany (Barten) kommt und über Węgorzewo nach Gołdap führt, wo sie - wie schon die R 136 - endet.

Straßenverlauf der R 136Bearbeiten

25px (heutige Droga wojewódzka 650):

Provinz Ostpreußen (heute: Woiwodschaft Ermland-Masuren):

Landkreis Angerburg (heutiger Powiat Węgrowski):

(heute : Powiat Gołdapski):

Landkreis Goldap:

Siehe auchBearbeiten